zurück zur Übersicht Aktualisierungsdatum: 25.05.2014
Einstellungsdatum: 10.11.2013

Lage / zur Karte


Ort Hamburg (Hamburg)

Bewertung

Schönheit
Natur
Erreichbarkeit
Geschichte

Prähistorisch
Antike
Mittelalter
10. Jahrhundert
11. Jahrhundert
12. Jahrhundert

Torhaus Wellingsbüttel am Alsterlauf

Gestaltung:
Autor: Daniel Ermert Planer: unbekannt

Torhaus Wellingsbüttel am Alsterlauf

Pure Natur in der Stadt

Wer Erholung vom Großstadttrubel sucht, dem empfehle ich folgenden Spaziergang. Von der S-Bahnstation Kornweg/Klein Borstel geht es ins Alstertal und dann entlang des Alsterlaufs Richtung Norden. Zu jeder Jahreszeit hat die Natur etwas zu bieten. Auf den Tümpeln, die entlang des Alsterlaufs liegen, kann man Graureiher, Blässhühner und andere Wasservögel beobachten. Es ist ein Stück pure Natur in der Stadt. Zielpunkt des Spaziergangs ist das barocke Wellingsbütteler Herrenhaus mit Torhaus. Die Anlage wurde im Auftrag von Theobald Joseph v. Kurzrock errichtet. Im Torhaus befindet sich das kleine Alstertalmuseum.

Tipp

Die Sommerterrasse des Cafés im Wellingsbütteler Herrenhaus bietet schöne Ausblicke in das Alstertal. Auf der Wiese am Torhaus kann man sich zu einem stilvollen Picknick niederlassen.

Allgemeine Hinweise

Anlagentyp Landschaft
Zugänglichkeit ÖPNV in 500m
Bewegung Fahrradweg, Jogging, Spazierweg oder Wanderweg
Besuchsaufkommen ruhig